Klang im Nussbaum-Beizli

 



Vorfreude:


Klingendes-Adventsfenster am Freitag,
11. Dezember 2020 von 19 bis 20 Uhr


mit Sternenschnuppensuppe , Punsch und Lebkuchen!

 

G`sang & Klang im Nussbaum-Beizli


... jeweils am 28. jeden Monat treffen wir uns zum gemeinsamen Singen, Klingen, Beisammen sein. Wir sind am Feuer, singen Kraftlieder aus aller Welt, lassen uns vom Klang der Indianischen Liebesflöte mitnehmen, tauchen ein in Rhythmen von Trommel und Stimme, machen Körperübungen und tanken auf.

über die Winterzeit (Zeitumstellung) um 19 Uhr,
während der Sommerzeit um 19.30 Uhr.

Vorkenntnisse sind keine nötig, Freude am Singen genügen. 
Du musst dich nicht anmelden, ziehe dich einfach dem Wetter entsprechend an. Es steht ein Kollektenkörbli bereit 

... und wenn`s allzu "gruusig" oder kalt ist, sind wir in meiner Klangoase im Haus 

 

Vollmond-Klang im Nussbaum-Beizli


...ob und um welche Zeit es statt findet entscheide ich nah dis nah. Schaue doch kurz vor dem Vollmond nochmal vorbei!

Montag, 30. November 2020 - 19 Uhr

Mittwoch, 30. Dezember 2020 - 19 Uhr

Donnerstag, 28. Januar 2021 - 19 Uhr G`sang & Klang

Samstag, 27. Februar 2021 - noch offen...schau doch wieder herein

Sonntag, 28. März 2021 - 19 Uhr G`sang & Klang

Dienstag, 27. April 2021 

Mittwoch, 26. Mai 2021 

Donnerstag, 24. Juni 2021 

Samstag, 24. Juli 2021 

Sonntag, 22. August 2021 

Dienstag, 21. September 2021

Mittwoch, 20. Oktober 2021

Freitag, 19. November 2021 

Sonntag, 19. Dezember 2021 


Eine Stunde voller Klang erwartet dich. Eingekuschelt in Wolldecken, auf dem Liegestuhl oder im "Schärme" vom Beizli darfst du den Klängen meiner Indianischen Liebesflöten, Shruti-Box, Trommel und Gong lauschen und den Alltag hinter dir lassen. 


Keine Anmeldung erforderlich - willkommen ist von Alt bis Jung jede*r, der sich angesprochen fühlt.

...es steht ein Kollektenkörbli bereit

 

Klingendes Adventsfenster

Mittwoch, 18. Dezember 2019
Wunderbar wars, das klingende Adventsfenster. Das Wetter, die Stimmung, die Begegnungen... alles hat gepasst.
Und gemeinsam mit meiner grossen Tochter, welche mich auf der Trommel begleitet hat, ist das Flötenspiel noch eindrücklicher gewesen.

Auch über den Gong und die Schwingung, die man rund um den Gong spürt, wurde gestaunt und ausgetauscht.

Von herzen allen ein grosses Danke fürs Kommen!

Im 2020 wird es sicher wieder KIangabende im Nussbaum-Beizli geben, sei gespannt!



...weiter zu...
Klangerholt
über mich
Instrumente
Preise
Kontakt
Klang im Nussbaum-Beizli

Home